Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 46 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Eine der essentiellen Tätigkeiten des Conservatoire et Jardin botaniques (CJB) ist es, die Öffentlichkeit in seinen Räumen zu begrüßen. Das CJB ist ein lebendiges Museum der Stadt Genf, und durch seinen Beitrag zu unserem internationalen Erbe spielt es eine Schlüsselrolle dabei, botanisches, ethnobotanis... [Information des Anbieters, übersetzt]
ville-ge.ch/cjb/
Die Royal Botanic Gardens zählen zu den bedeutendsten botanischen Gärten der Welt. Der Internetauftritt enthält allgemeine Besucherinformationen für die Royal Botanic Gardens Kew (Surrey) und den Wakehurst Place Garden (West Sussex) sowie Informationen zu Veranstaltungen und Pflanzensammlungen. Außerdem ... [Redaktion vifabio]
Links zu Naturhistorischen Museen und Sammlungen, Botanischen Gärten, Arboreten, Herbarien, Zoos und Aquarien sind auf dieser Website zusammengestellt. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.lib.washington.edu/sla/natmus.html
Von der Website des Botanical Garden Information Systems aus hat man über eine Liste der Staaten Zugang zu botanischen Gärten in der ganzen Welt. [Redaktion vifabio]
www.biologie.uni-ulm.de/systax/infgard/gardens/home_gar_d.html
Botanisches Informationssystem, basierend auf dem relationalen Datenbanksystem ORACLE. Es unterstützt alle Arbeiten im Bereich der systematischen Botanik und kann darüber hinaus für die Verwaltung von Botanischen Gärten, Herbarien und anderer Pflanzensammlungen eingesetzt werden. Das SysTax-System ... [Information des Anbieters]
www.biologie.uni-ulm.de/systax/
Der 1987 gegründete BGCI [= Botanic Gardens Conservation International] verbindet Botanische Gärten zu einem kooperierenden globalen Netzwerk für einen effektiven Pflanzenschutz. Über 800 Institutionen aus über 120 Ländern sind heute im BGCI vereinigt, um für die Erhaltung und die Förderung der ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.bgci.org/
In dieser Ressource werden in elektronischer und interaktiver Form die Protologe von neu beschriebenen Pflanzenarten zugänglich, die in Samenlisten Botanischer Gärten im Zeitraum von 1800 - 1900 publiziert wurden. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
seedlists.naturalis.nl/
Diese Ressource vereint Informationen rund um Botanische Gärten in Australien und die australische Flora, botanische Forschung, Erhaltung, Management und Nutzung der australischen Flora. Reichhaltige Daten zu Lebendpflanzen, Herbariumsbelege sowie Photographien sind über Datenbanken allgemein zugänglich. ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.anbg.gov.au/
Die Datenbank "BGCI PlantSearch" erlaubt herauszufinden, welche bedrohten Pflanzenarten in Lebendsammlungen kultiviert werden. Die Grundlage bilden Daten, welche von Botanischen Gärten aus der ganzen Welt zur Verfügung gestellt werden. Allerdings werden die Orte, an denen eine bestimmte bedrohte Art ... [Redaktion vifabio]
www.bgci.org/plant_search.php
Der Palmengarten in Frankfurt am Main wurde 1869 durch Heinrich Siesmayer als Englischer Landschaftsgarten mit einem damals wie heute beeindruckenden Palmenhaus gestaltet. Heute ist der 22 Hektar große Palmengarten zugleich Botanischer Garten (mit zahlreichen Gewächshäusern), Ort vieler kultureller ... [Redaktion vifabio]
www.palmengarten-frankfurt.de/
Seite: 1 2 3 ... 5
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen