Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 95 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
The objective of this database is to provide information on all topics relevant to marine sciences - be it people with their expertise, institutions and their mandate, publications,... Different types of 'knowledge items' correspond to different modules in the system, each with their own entry into the ... [Information of the supplier, modified]
www.vliz.be/en/imis
In Deutschland sind für die Auswahl der Gebiete für das Schutzgebietssystem NATURA 2000 grundsätzlich die Länder zuständig. Die Gebietsauswahl auf See war zunächst nur in den Hoheitsgewässern innerhalb der 12 Seemeilen-Zone möglich, nicht aber in der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ, 12-200 sm), in ... [Information des Anbieters]
www.habitatmare.de/
Der PLANKTON*NET-Datendienst am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI) ist ein Open Access-Repositorium für Informationen über Plankton. Er berücksichtigt alle Typen von Phytoplankton und Zooplankton sowohl aus marinen als auch aus Süßwassergebieten. Die größte Stärke von PLANKTON*N... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
planktonnet.awi.de/
Das Markieren von Raubtieren des Pazifischen Ozeans begann im Jahre 2000 als eines von 17 Projekten des "Census of Marine Life", ein ambitioniertes, auf 10 Jahre unter Beteiligung von 80 Nationen angelegtes Unterfangen mit dem Ziel, die Diversität und Reichhaltigkeit marinen Lebens zu bewerten und zu ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.topp.org/
Das "Hellenic Centre for Marine Research" (HCMR) ist die zentrale Institution der staatlich finanzierten Meeresforschung Griechenlands. Es entstand im Jahr 2003 durch Vereinigung der bis dahin selbständigen Forschungsinstitute National Centre for Marine Research (NCMR) und Institute of Marine Biology of ... [Redaktion vifabio]
www.hcmr.gr/
Die Datenbank Biocean wurde erstellt, um die große Fülle an Daten zusammenzubringen, die bei verschiedenen Untersuchungen zur Tiefsee-Ökologie durch die entsprechende Abteilung von Ifremer gesammelt worden sind. [Information des Anbieters, übersetzt]
www.ifremer.fr/biocean/
Diese von einer Privatperson erstellte Seite befasst sich mit der Flora und Fauna süd-ost-asiatischer Korallenriffe. In erster Linie werden Fotos zu Verfügung gestellt. Darüberhinaus finden sich Angaben zu Biologie des Meeres sowie verschiedener mariner Organismen. [Redaktion vifabio]
www.starfish.ch/
In den Meeren weisen Korallenriffe die höchste Biodiversität auf. Diese Webseite gibt einen Einblick in diesen Lebensraum. Es werden sowohl geologische wie auch biologische Aspekte beleuchtet. [Redaktion vifabio]
www.coral-reef-info.com/
The 50th Marine Biology Symposium is taking place on Helgoland, a site with important phyto-, zooplankton and other time series. The overarching theme of this EMBS will therefore revolve around long-term changes in the coastal and marine environment. However the programme will take a holistic approach ... [Information of the supplier]
www.awi.de/ueber-uns/standorte/helgoland/gastforschung/embs50.html
The 51st European Marine Biology Symposium will take place in Rhodes, Greece, from 26 to 30 September 2016, organized by the Hellenic Centre for Marine Research and the University of Athens. We are pleased to invite marine biologists to join us for a fruitful and stimulating symposium to be held in a ... [Information of the supplier]
www.embs51.org/
Seite: 1 2 3 ... 10
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen