Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 30 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Das Markieren von Raubtieren des Pazifischen Ozeans begann im Jahre 2000 als eines von 17 Projekten des "Census of Marine Life", ein ambitioniertes, auf 10 Jahre unter Beteiligung von 80 Nationen angelegtes Unterfangen mit dem Ziel, die Diversität und Reichhaltigkeit marinen Lebens zu bewerten und zu ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.topp.org/
Diese von einer Privatperson erstellte Seite befasst sich mit der Flora und Fauna süd-ost-asiatischer Korallenriffe. In erster Linie werden Fotos zu Verfügung gestellt. Darüberhinaus finden sich Angaben zu Biologie des Meeres sowie verschiedener mariner Organismen. [Redaktion vifabio]
www.starfish.ch/
In den Meeren weisen Korallenriffe die höchste Biodiversität auf. Diese Webseite gibt einen Einblick in diesen Lebensraum. Es werden sowohl geologische wie auch biologische Aspekte beleuchtet. [Redaktion vifabio]
www.coral-reef-info.com/
Das Ziel des hier vorgestellten, räumlich expliziten Modells ist es, die potentielle Artenvielfalt der Schweiz flächendeckend zu simulieren. Das Modell kombiniert artspezifische, von Experten formulierte Lebensraumansprüche mit der tatsächlichen räumlichen Verbreitung von Lebensraumtypen und ermöglicht ... [Information des Anbieters]
www.wsl.ch/land/products/biomod/
Seit dem Jahre 2000 ist unter www.koleopterologie.de eine umfangreiche Galerie mitteleuropäischer und weiterer Käfer (Coleoptera) entstanden, die mittlerweile weit über 6.000 Fotos (8282; Stand Dezember 2006) von mehr als 200 Bildautoren/innen umfaßt und von mehr als 1.000 Nutzern pro Tag besucht wird. ... [Information des Anbieters, verändert]
www.koleopterologie.de/gallery/index.html
Das ZAL ist eine zentrale Einrichtung der Fakultät Umweltwissenschaften und Verfahrenstechnik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus. Im Bereich "Elektronenmikroskopie und Elementaranalytik" bietet das ZAL eine große Bildergalerie von EM-Aufnahmen an aus den Bereichen: Pflanzen-Pollen, ... [Redaktion vifabio]
www.tu-cottbus.de/zal/
Auch Wanzen gehören zu den bekannteren und gerne fotografierten Insektenordnungen mit vielen auffälligen und bekannten Arten. Hier soll nun eine Galerie mitteleuropäischer Wanzen (Heteroptera) entstehen, in der möglichst viele Arten Einzug halten sollen, um damit ihren Farb- und Formenreichtum zu ... [Information des Anbieters]
www.koleopterologie.de/heteroptera/index.html
Auf diesen Webseiten werden Grafikdateien mit Auszügen aus Ernst Haeckels "Kunstformen der Natur" angeboten. Sie sind im Format PNG mit transparenten alpha-Kanälen verfügbar und stehen unter Creative Commons-Lizenz. Es ist zu beachten, dass nur die Versionen mit der höchsten Auflösung, welche man über ... [Redaktion vifabio]
draves.org/pix/kdn/
WhaleNet ist eine Site, die sich mit Walen und Meeresforschung befasst und dazu mit vielen anderen Webangeboten verlinkt, die Informationen zu diesen Themen ins Netz stellen. [Redaktion vifabio]
whale.wheelock.edu/Welcome.html
Turtle Trax wurde konzipiert, um Meeresschildkröten und die Gefährdung ihres Bestandes bekannt zu machen. Eine Gruppe von Suppenschildkröten (Chelonia mydas), an der Küste von Maui (Hawaii) und ihre Bedrohung durch Fibropapillome steht im Zentrum der Beobachtung durch die Autoren. [Redaktion vifabio]
www.turtles.org/
Seite: 1 2 3
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen