Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 38 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
10.02.2014 — 14.02.2014, Delhi
The 3rd World Congress on Agroforestry will be held in Delhi, India, 10 – 14 February 2014, co-hosted by the World Agroforestry Centre and the Indian Council of Agricultural Research. It will shape the next steps in the field of integrative science, transformative change in landscapes, tree improvement, ... [Information of the supplier]
www.wca2014.org/
Die 1928 u.a. von Prof. Dr. Konrad Rubner gegründete und 1954 wiedergegründete Arbeitsgemeinschaft dient traditionell der Förderung standörtlich-vegetationskundlicher Methoden und Verfahren und deren forstlicher Auswertung (z.B. im Hinblick auf naturnahen Waldbau und geeigneter Baumartenwahl). In diesem ... [Information des Anbieters]
www.afsv.de/
Diese Website ist dem Naturschutzgebiet Bayerischer Wald - Böhmer Wald - Sumava - Mühlviertel gewidmet, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Mitteleuropas. Im Zentrum der Präsentation steht der Nationalpark mit seinen einzelnen Bereichen, seiner Geschichte, seinen Einrichtungen und mit seinen ... [Information des Anbieters, verändert]
www.waldwildnis.de/
BIOTREE (BIOdiversity and ecosystem processes in experimental TREE stands) ist ein Langzeitexperiment zu Biodiversität und ökosystemaren Prozessen in temperaten Wäldern. Nach unserem Wissen ist das BIOTREE-Experiment in seiner Art und Größe weltweit einmalig. Es fügt sich zu anderen existierenden und ... [Information des Anbieters]
www.biotree.bgc-jena.mpg.de/
Das Boreal Songbird Network ist ein Netzwerk von Vereinen, die sich mit der Arterhaltung und Vogelbeobachtung beschäftigen, wie z.B. der American Bird Conservancy, die National Wildlife Federation, Ducks Unlimited, der Natural Resource Defense Council, die National Audubon Society, die Defenders of ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.borealbirds.org
Deutschland ist zu fast einem Drittel bewaldet - 11,1 Millionen Hektar groß ist unsere Waldfläche. Eigentlich würde bei uns von Natur aus vor allem Laubwald wachsen. Die jahrhunderte lange Bewirtschaftung der Wälder und die Gestaltung nach den Ansprüchen der verschiedenen Nutzergenerationen hat aber dazu ... [Information des Anbieters]
www.bundeswaldinventur.de/
Das Center for International Forestry Research ist eine gemeinnützige global arbeitende Einrichtung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das menschliche Wohlergehen, den Naturschutz und die gerechte Gleichheit aller Menschen zu unterstützen und zu fördern. Die Forschung soll der besseren Informierung von ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.cifor.cgiar.org/
01.09.2013 — 05.09.2013, Zürich
The aim of the conference is to exchange the state of the art regarding direct (physical environment) and indirect effects (interspecific interactions) of climate change on the performance of trees and forest ecosystems. Topics to be discussed stretch from tree physiology and genetics to disturbances and ... [Information of the supplier]
www.wsl.ch/climtree2013/
Der deutsche Wald stirbt – seit nunmehr 25 Jahren. Zumindest in der öffentlichen Debatte wird das Sterben in immer neuen Variationen diskutiert, während in der Forstwissenschaft das ‚sogenannte Waldsterben’ inzwischen überwiegend als Medienphänomen wahrgenommen wird. Kaum jedoch gerät in den Blick, wie ... [Information des Anbieters]
www.waldsterben.uni-freiburg.de/
Der Trockenwald von Neu-Kaledonien ist das am meisten gefährdete Biom in Kaldonien. Es ist das Herz des kaledonischen Ökosystems, welches weltweit für seine außergewöhnliche Biodiversität bekannt ist. Die Bezeichnung „trockener“ oder „hartblättriger Wald“ wird Waldformationen gegeben, die in trockenem ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.foretseche.nc/
Seite: 1 2 3 4
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen