Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 11-20 von 34 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
23.08.2015 — 28.08.2015, London
The European Phycological Congress series began in Cologne in 1996. Since that meeting in Germany the Congress has travelled through Europe to Italy, Northern Ireland, Spain and Greece. The aim of the Congress is to bring together phycologists from across the world and from all branches of the discipline ... [Information of the supplier]
www.epc6.org/
16.09.2013 — 20.09.2013, Thonon-les-Bains
Das 7th Central European Diatom Meeting (CE-Diatom) wird vom 16. bis 20. September 2013 im "Espace des Ursules" in Thonon-les-Bains am Genfersee (Frankreich) stattfinden; dabei nimmt das ADLaF-Meeting den Zeitraum 16.-18. September ein und findet in französischer Sprache statt; es folgt der CE-Diatom ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
https://colloque6.inra.fr/cediatom_adlaf_2013_eng/
10.03.2015 — 13.03.2015, Bremerhaven
Das 9th Central European Diatom Meeting findet vom 10.-13. März 2015 zum 50sten Jubiläum der Hustedt Diatomeensammlung in Bremerhaven statt. Hiermit laden wir alle Diatomologen herzlich zu dieser Tagung ein. Das wissenschaftliche Programm wird in den Räumen des Deutschen Schiffahrtsmuseums stattfinden. ... [Information des Anbieters]
www.awi.de/.../9th_central_european_diatom_meeting
Algen sind Organismen, die Photosynthese betreiben und in fast allen Habitaten vorkommen. Sie variieren von kleinen, einzelligen Erscheinungsformen bis hin zu komplexen, mehrzelligen Organismen- wie z.B. der Riesenseetang, welcher bis zu 65 Meter lang wird. Die US Algal Collection umfasst beinahe 300.000 ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
botany.si.edu/projects/algae/
AlgaeBase ist eine Datenbank, die Information über terrestrische, marine und limnische Algen enthält. Gegenwärtig sind Daten zu Meeresalgen, besonders zu Tangen, am vollständigsten erfaßt. Die Datenbank wurde 1996 zunächst als Versuch eines umfassenden Verzeichnisses aller weltweit bekannten Tang-Arten ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.algaebase.org/
AlgaeBase ist eine Datenbank, die Information über terrestrische, marine und limnische Algen enthält. Gegenwärtig sind Daten zu Meeresalgen, besonders zu Tangen, am vollständigsten erfaßt. (...) Das AlgaeBase-Segment Literature Search basiert auf einer Literaturdatenbank mit mehr als 35.000 Titeln. [Information des Anbieters, verändert]
www.algaebase.org/search/bibliography/
Die AlgaTerra Datenbank ist ein umfassendes Informationssystem zur Biodiversität terrestrischer und limnischer Mikroalgen. Die Datenbank umfasst taxon-, namen- und belegbezogene Informationen, sowie ökologische und molekulare Daten. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.algaterra.org
11.01.2017 — 13.01.2017, Bangor
Warm welcome to the website of BPS 2017 the 65th Annual meeting of the British Phycological Society. This meeting marks a return to the Winter programme and will be hosted by the School of Ocean Sciences at Bangor University. Based in the town of Menai Bridge since the 1950's, the School has a long ... [Information of the supplier]
www.bps17.org.uk/
Wissenschaftler und interessierte Laien, die mit Diatomeen arbeiten, treffen sich regelmäßig zur Diskussion neuer Ergebnisse und zum Austausch von Erfahrungen. Als Ergänzung zu den internationalen Symposien alle zwei Jahre soll auf den jährlich im März stattfindenden Tagungen gerade auch jungen ... [Information des Anbieters]
bgbm.org/diatoms/
Diese Website bietet Informationen zu Diatomeen (Kieselalgen). Ziel ist die Erarbeitung einer einheitlichen taxonomischen Klassifikation und die Erstellung einer Liste der bekannten Arten. [Information des Anbieters, übersetzt]
diatoms.lifedesks.org/
Seite: 1 2 3 4
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen