Bild
vifabio » Datenbank-Führer: Suche

Datenbank-Führer

Treffer 1-6 von 6 (0,03 Sekunden)
Crustacea.net bietet als Website (über ein interaktives Identifikations -und Informationsabfragesystem) einen Zugriff auf wissenschaftliche Einzeldarstellungen von Krebstieren auf jeder beliebigen taxonomischen Stufe. Diese Monographien werden mit dem DELTA System erstellt und beinhalten bebilderte, ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.crustacea.net/
Diese Datenbank der systematischen Literatur über Decapoden wurde von dem Projekt „Assembling the Tree of Life: Decapoda“ zusammengetragen. Sie können online nach Literaturhinweisen suchen oder die komplette Sammlung als Endnote-kompatible Literaturhinweis-Sammlung herunterladen. In vielen Fällen konnten ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
decapoda.nhm.org/references/
Diese Webseite ist dem Zooplankton des Arktischen Ozeans und der benachbarten Meeresgebiete gewidmet. Diese sind eine vielfältige Gruppe von Tieren, die über 300 Spezies und 9 Stämme beinhaltet: Cnidaria, Ctenophora, Crustacea, Mollusca, Chaetognatha, Rotifera, Annelida, Nemertini and Chordata (z.B. ... [Information des Anbieters, übersetzt]
arczoo.lifedesks.org/
PenBase provides comprehensive information about penaeidin properties, function, diversity and nomenclature. PenBase contains a Database section that lists all known penaeidins by subgroup or shrimp species. (...) Antimicrobial peptides are major components of innate immunity that have been conserved in ... [Information of the supplier]
www.penbase.immunaqua.com/
The list of isopod crustaceans has been compiled from a variety of sources, including numerous individual papers and monographic works, and the collections and catalogues of the National Museum of Natural History, Smithsonian Institution. (...) Having compiled a list of about 5,300 marine and freshwater ... [Information of the supplier, modified]
invertebrates.si.edu/isopod/isolist/isolist_search.cfm
Bei den Copepoda handelt es sich um sehr artenreiche Gruppe der Crustaceae. Die Lebensräume dieser kleinen aquatischen Krebstiere umfassen sowohl das Süßwasser als auch hypersaline Habitate, dabei können unterirdische Höhlen ebenso besiedelt werden wie Phytotelmen in den Rosetten von Bromeliaceen. In ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.marinespecies.org/copepoda/
Sie vermissen wichtige Datenbanken? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Datenbank vorschlagen