Bild
vifabio » Datenbank-Führer: Suche

Datenbank-Führer

Treffer 1-10 von 28 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
In dieser Ressource werden die Merkmalsmuster der Samenpflanzen beschrieben: Es werden alle Ordnungen und Familien der gegenwärtigen Angiospermen (Blütenpflanzen) - Farne und Gymnospermen nur in Übersicht - behandelt, sowie zahlreiche Gruppierungen verschiedener Familien und Ordnungen und einige kleinere ... [Sonstige Quelle laut Angabe]
www.mobot.org/MOBOT/Research/APweb/welcome.html
Während der ersten 30 Jahre der Erstellung des Atlas Florae Europaeae (AFE) blieb die Basistechnologie zur Speicherung von Verbreitungsdaten und zur Publikation von Verbreitungskarten praktisch unverändert. Die manuelle Erstellung von Karten ist prinzipiell mühsam. Darüber hinaus können Verbreitungsdaten... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.luomus.fi/en/database-atlas-florae-europaeae
Mit ihrem Bestand von 225'000 Titeln, verfügt die Bibliothek des Botanischen Gartens in Genf über nahezu die Gesamtheit der im Bereich der Botanik und Pflanzentaxonomie weltweit erschienenen Werke und Artikel. Insbesondere die Sammlung von Werken aus der Zeit vor Linné (16. und 17. Jahrhundert), die ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.ville-ge.ch/cjb/biblio_catalogues.php
Die Datenbank enthält Informationen zu mehr als 2500 biologischen Sammlungen in Europa; Daten aus Index Herbariorum, NatureWeb und anderen Ressourcen sind über BioCISE direkt zugänglich. (Auf ein Nachfolgeprojekt mit dem Titel BioCASE wird verlinkt.) [Redaktion vifabio]
www.bgbm.org/BioCise/default.htm
BioCASE ist ein transnationales Netzwerk biologischer Sammlungseinrichtungen aus über 30 Ländern und basiert auf Ergebnissen vorheriger Projekte: CDEFD, BioCISE und ENHSIN. Es ist ein Portal, welches elektronischen Zugang zu naturwissenschaftlichen Sammlungsbeständen schafft. Mittels spezifischer ... [Redaktion vifabio]
www.biocase.org/
Die Bildersammlungen des Department of Botany an der University of Wisconsin wurde zu Lehrzwecken erstellt. Sie bilden fünf Abteilungen: Allgemeine Botanik, Pflanzliche Diversität, Bäume, Tom Volk's Pilz-Sammlung sowie Virginia Kline's Sammlung zur Vegetation von Wisconsin. Besucher können sowohl mittels ... [Redaktion vifabio]
botit.botany.wisc.edu/
Die BSBI Database enthält Literatur mit Bezug zur britischen und irischen Flora aus dem Zeitraum ab 1958, inklusive aller in "BSBI's Abstracts from Literature" und in "BSBI Abstracts" publizierten Titel, mit zahlreichen weiteren Nachweisen. Es kann unter anderem nach Pflanzenfamilien oder -gattungen, ... [Information des Anbieters, verändert]
rbg-web2.rbge.org.uk/BSBI/
Die Datenbank CATALPA verzeichnet alle bibliographischen Daten der Bücher und Serien im Besitz der Bibliothek des New Yorker Botanischen Gartens. Während einige Artikel zwar einzeln katalogisiert wurden, bietet CATALPA keinen Index der Artikel der in der Bibliothek vorhandenen Zeitschriften. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
library.nybg.org/
ePIC ist ein Projekt, das über einen einzigen Zugang alle bibliographischen, taxonomischen und Artbelege betreffenden Datenbanken von Kew über das Internet auffindbar machen soll. Außerdem planen wir, digitale Abbildungen und elektronische Dokumente zu den verfügbaren Ressourcen hinzuzufügen und Links zu ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.kew.org/epic/
Euro+Med PlantBase - im Untertitel "Informationsquelle für europäisch-mediterrane Phytodiversität" - bietet eine Online-Datenbank und ein Informationssystem für die Gefäßpflanzen Europas und der Mittelmeerregion, auf der Basis von aktuellen und kritisch revidierten, auf einen Konsens orientieren ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.emplantbase.org/
Seite: 1 2 3
Sie vermissen wichtige Datenbanken? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Datenbank vorschlagen