Bild
vifabio » Datenbank-Führer: Suche

Datenbank-Führer

Treffer 1-10 von 17 (0,07 Sekunden)
Sortieren nach:
BEKIS ist eine Online-Datenbank, die einen schnellen Zugriff auf Informationen über die in der Bundesrepublik Deutschland und Europa auf dem Feld der Bioethik existierenden Forschungseinrichtungen und Forschungsprojekte bietet. Es finden sich hier ausführliche Instituts- und Projektbeschreibungen neben ... [Information des Anbieters]
bekis.drze.de/
BELIT ist eine integrative Literaturdatenbank, die vom Deutschen Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE, Bonn) entwickelt worden ist und in Zusammenarbeit mit der Informations- und Dokumentationsstelle für Ethik in der Medizin (IDEM, Göttingen), dem Interfakultären Zentrum für Ethik in ... [Information des Anbieters]
www.drze.de/BELIT
BioMagResBank (BMRB) is the publicly-accessible depository for NMR results from peptides, proteins, and nucleic acids recognized by the International Society of Magnetic Resonance and by the IUPAC-IUBMB-IUPAB Inter-Union Task Group on the Standardization of Data Bases of Protein and Nucleic Acid ... [Information of the supplier]
www.bmrb.wisc.edu/
Diese Webseite ist eine Datenbank für Bio-Projekte. Ein Bio-Projekt (BioProject) ist eine Sammlung von biologischen Daten, welche sich auf eine einzige Initative beziehen, ausgehend von einer einzigen Organisation oder von einer Arbeitsgemeinschaft. Ein Bio-Projekt-Eintrag bietet Nutzern einen Platz, um ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.ncbi.nlm.nih.gov/bioproject
Nukleotidsequenz-Datenbank des European Bioinformatics Institute (EBI), in Kooperation mit GenBank (USA) und DNA Database of Japan (DDBJ). Hier können komplette Genome und Nukleotidsequenzen gesucht werden. [Redaktion vifabio]
www.ebi.ac.uk/embl/
Die 'Entrez Nucleotides database" ist eine Sammlung von Sequenzierungsdaten aus zahlreichen Quellen, einschließlich GenBank, RefSeq und PDB. Die Basenanzahl in diesen Datenbanken wächst weiterhin mit exponentiellen Raten. Mit Stand April 2006 waren allein in GenBank and RefSeq mehr als 130 Milliarden ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.ncbi.nlm.nih.gov/nucleotide
Genatlas ist eine Datenbank mit relevanten Informationen zu gene mapping und Erbkrankheiten. Es gibt eine Phenotypdatenbank, eine Genotypdatenbank und eine Datenbank für Literatur. Die Datenbank wurde 1986 von Jean Frézal aufgebaut und bildet seither eine wichtige Forschungsgrundlage für Forscher auf dem ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
genatlas.medecine.univ-paris5.fr/
Genes to Cognition (G2C) ist ein internationales neurowissenschaftliches Forschungsprogramm mit dem Ziel, grundlegende biologische Prinzipien zu entdecken und Einsicht in Gehirnkrankheiten zu ermöglichen. Während die Datenbank eher für Experten von Interesse sein wird, ist der Educational-Teil für ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.genes2cognition.org/
Das Ethics Observatory ist ein System von Datenbanken, die weltweit das Themenfeld Bioethik und andere Gebiete der angewandten Ethik in Naturwissenschaften und Technik abdecken (beispielsweise auch Umweltethik). [Information des Anbieters, übersetzt]
www.unesco.org/.../global-ethics-observatory
HaploReg ist ein Hilfsmittel für die Erkundung von Vermerken zum nicht-codierenden Genom in Varianten von haploiden Bereichen, wie z.B. mögliche regulatorische SNPs auf krankheits-assoziierten Loci. Unter Verwendung von LD-Information des 1000-Genome-Projekts können verknüfte SNPs und kleine INDELs ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.broadinstitute.org/mammals/haploreg/
Seite: 1 2
Sie vermissen wichtige Datenbanken? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Datenbank vorschlagen