Bild
vifabio » Datenbank-Führer: Suche

Datenbank-Führer

Treffer 1-9 von 9 (0,01 Sekunden)
Die "Schriftenschau für den Feldherpetologen" ist eine Bibliographie zur Biologie, Ökologie und Faunistik der in den deutschsprachigen Ländern freilebenden Amphibien und Reptilien (ab 1990). Die Literaturdatenbank ist die Internet-Umsetzung der "Schriftenschau für den Feldherpetologen" des Naturkundemuse... [Information des Anbieters, verändert]
www.amphibienschutz.de/literatur/
Das Ziel dieser Website ist es eine große ikonographische Auswahl von europäischen Amphibien und Reptilien zur Verfügung zu stellen. [Information des Anbieters, übersetzt]
www.herp.it/
Die Datenbank bietet Informationen zur Klassifikation aller heute lebenden Reptilien; alle Arten sind in einer Liste den jeweiligen höherrangigen Taxa zugeordnet. Die Reptile Database umfaßt alle lebenden Schlangen, Echsen, Doppelschleichen und Krokodile. Sie kann als Quelle für taxonomische Daten ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.reptile-database.org/
The foundation of this site is a database of the location of every species of freshwater and land turtle that has been collected by a museum, private individual, or referenced in a publication. Our site is a continuation of the work done by John B. Iverson in his 1992 book A Revised Checklist with ... [Information of the supplier]
emys.geo.orst.edu/main_pages/database.html
HerpNET ist das Ergebnis des gemeinsamen Bestrebens von naturhistorischen Museen, ein weltweites Netzwerk mit herpetologischen Sammlungsdaten aufzubauen, finanziert durch die National Science Foundation ( NSF. Nr. 0132303) und einen GBIF DIGIT Zuschuss. Die Aufgabe von HerpNET besteht darin, das ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.herpnet.org/
AmphibiaWeb ist ein Online-System, daß jedem Interessierten mittles eines Webbrowsers das rasche Suchen und Finden von Informationen zu Biologie und Schutz von Amphibien ermmöglichst. Die Motivation zur Einrichtung der Webpräsenz beruht auf dem weltweiten Rückgang der Amphibien, dessen Erforschung durch ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.amphibiaweb.org/
Das Global Amphibian Assessment (GAA) ist die weltweit erste umfassende Einstufung der Schutzsituation der bislang auf der Welt bekannten 5.743 Arten von Amphibien (einschließlich Kröten, Salamandern und Schleichenlurchen). Die Webpräsenz wurde mittlerweile in den Kontext der IUCN-Red List-Website ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.iucnredlist.org/initiatives/amphibians
Amphibian Species of the World ist eine ständig weiterentwickelte Referenz-Datenbank, deren Entstehungsgeschichte über eine gedruckte Fassung aus dem Jahr 1985 bis in das Jahr 1980 zurückreicht. Die Datenbank hat zwei Suchwerkzeuge: eine Browsing-Übersicht auf der rechten Hälfte der Startseite und ein ... [Redaktion vifabio]
research.amnh.org/herpetology/amphibia/
Der Molch Notopthalmus viridescens ist ein Meister der Regeneration. Dieser Organismus ist seit mehr als 200 Jahren für seine außergewöhnlichen Regenerationsfähigkeiten bekannt. Die Molche können verlorene Gliedmaßen wie Beine oder Schwanz, Linse und Retina und Teile des zentralen Nervensystems komplett ... [Information des Anbieters, übersetzt]
newt-omics.mpi-bn.mpg.de/
Sie vermissen wichtige Datenbanken? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Datenbank vorschlagen