Bild
vifabio » Datenbank-Führer: Suche

Datenbank-Führer

Treffer 1-10 von 11 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Die Global Invasive Species Database wurde von der Invasive Species Specialist Group (ISSG) der IUCN/SSC als Teil der weltweiten Initiative zu invasiven Arten entwickelt. Dies geschah im Rahmen des Global Invasive Species Programme (GISP). Die Datenbank liefert umfassende Informationen zu invasiven Arten ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.issg.org/database/welcome/
In einem mehrjährigen Forschungsprojekt des Helmholtz-Zentrums für Kulturtechnik der Humboldt-Universität wurden Teile des Medizinhistorischen Museums, die Porträtsammlung sowie herausragende Grafiken der Universitätsbibliothek, alle Exponate der großen Ausstellung "Theatrum naturae et artis. Wunderkamme... [Information des Anbieters]
www.sammlungen.hu-berlin.de/schlagworte/253/
BioLib.cz ist ein Non-profit-Projekt mit dem Zweck, biologische Informationen zu sammeln und der Öffentlichkeit zu präsentieren - sowohl für professionelle Anwender als auch für Naturliebhaber. Unsere erste große Aufgabe ist die Erstellung einer Liste der Tier-, Pflanzen- und Pilzarten der Tschechischen ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.biolib.cz/
ZOBODAT (Zoologisch-Botanische Datenbank, ehemals ZOODAT) ist eine digital organisierte biogeographische Datenbank, einschließlich Analyse-, Dokumentations- und Kommunikationseinrichtungen. 1972 von Univ.-Prof. Dr. Ernst Rudolf Reichl gegründet, wurde ZOBODAT 1999 vom Land Oberösterreich übernommen und ... [Information des Anbieters]
www.zobodat.at/
Ziel von naturgucker.de ist es, hunderttausende von Naturbeobachtungen, die tausende Naturbeobachter alljährlich machen und die bislang in vielen Fällen in privaten Archiven ungenutzt liegen, an einer zentralen Stelle zu publizieren und damit erstmals öffentlich zugänglich zu machen. Veröffentlichen auch ... [Information des Anbieters]
www.naturgucker.de/
Die Webseiten des costa-ricanischen nationalen Institut für Biodiversität über die Arten Costa Ricas stellen elektronische Publikationen mit grundlegenden Informationen über die Vertreter verschiedener Organismengruppen in Costa Rica dar. Die wissenschaftlichen Informationen werden in einer einfach ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
atta2.inbio.ac.cr/neoportal-web
Das Biodiversitätsportal für die Azoren versteht sich als eine Ressource für die Grundlagenforschung zu Systematik, Biodiversität, Umwelterziehung und Naturschutzmanagement auf der zu Portugal gehörenden Inselgruppe der Azoren. Das Portal bietet außerdem eine originale Plattform für biogeographische und ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.azoresbioportal.angra.uac.pt/
Das Artenregister gibt eine aktuelle und umfassende Übersicht über die niederländischen Arten. Die Zusammenstellung erfolgt auf der Basis der Beiträge von Experten für die verschiedenen Organismengruppen. Alle für die Niederlande relevanten Namen wurden aufgenommen. Das bedeutet, dass in jedem Fall ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.nederlandsesoorten.nl/
Das Projekt ist ein Programm der Regierung der Cook-Inseln und dient zum einen dem Sammeln und der Integration wissenschaftlicher und traditioneller Informationen bezüglich einheimischer Pflanzen und Tiere und zum zweiten der Speicherung dieser Informationen. Diese sollen so einem breiten Publikum ... [Information des Anbieters, übersetzt]
cookislands.bishopmuseum.org/
SIBA ist eine Initiative des Biodiversitätszentrums des Instituts für Andorranische Studien. Sie dient der Zusammenführung und dem einfachen Zugriff auf die Daten zur landesweiten Verbreitung von Flora und Fauna. Es handelt sich hier um ein dynamisches Projekt, das mit zusätzlicher Informationseingabe ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.gbif.ad/
Seite: 1 2
Sie vermissen wichtige Datenbanken? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Datenbank vorschlagen