Bild
vifabio » Datenbank-Führer: Suche

Datenbank-Führer

Hinweise zur Suche:
  • Stichwortsuche: evolution genetik
  • Groß- u. Kleinschreibung: evolution = EvoLuTIoN
  • Trunkierung: evol* geneti?
  • Ausschließende Suche: evolution -genetik
  • Phrasensuche: "biochemische genetik"

Der Datenbank-Führer der vifabio ist ein Katalog online verfügbarer biologischer Datenbanken. Zur Zeit sind mehr als 600 Datenbanken nachgewiesen (Stand November 2010). Die meisten sind kostenfrei nutzbar, jedoch sind auch lizenzpflichtige Produkte enthalten. Sie können anhand frei wählbarer Eingaben nach Datenbanken suchen (dabei werden Namen, Kurzbeschreibungen, Themenbezeichnungen und Internetadressen der Datenbanken durchsucht, aber nicht der Inhalt aller Datenbanken). Weitere Informationen zum Datenbank-Führer finden Sie hier. Erläuterungen zum Gliederungssystem finden Sie unter BioDDC in der vifabio.

Treffer 1-10 von 113 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Seit 1943 bietet die Bibliography of Systematic Mycology (BSM) einen Überblick der Literatur betreffend die Biodiversität, Klassifikation, Verbreitung, Evolution, Bestimmung, Nomenklatur, Phylogenie, Systematik und Taxonomie der Pilze (inklusive derjenigen Gruppen, die traditionell als Pilze betrachtet ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.indexfungorum.org/BSM/bsm.htm
DALI, die "Database of Ascomycete Literature", enthält Nachweise von systematischen und taxonomischen Studien über Ascomyceten (Schlauchpilze). Die Literatur ist in neun thematische Kategorien gegliedert, welche parallel durchsucht werden können. [Information des Anbieters, verändert]
dali.botanischestaatssammlung.de/
Mit der Zeitschrift für Mykologie, in der deutschsprachige Artikel publiziert werden, erstrebt die DGfM (Deutsche Gesellschaft für Mykologie) eine auf den deutschsprachigen Raum zentrierte Vermittlung mykologischen und pilzkundlichen Wissens. Das Journal Mycological Progress veröffentlicht wissenschaftli... [Information des Anbieters]
www.dgfm-ev.de/category/hauptmen%C3%BC/publikationen/artikelarchiv
Saccharomyces Genome Database ist eine wissenschaftliche Datenbank über molekulare Biologie und Genetik der Hefe Saccharomyces cerevisiae (Bäckerhefe). (...) SGD enthält Sequenzen von Hefe-Genen und -Proteinen, Beschreibungen und Klassifikationen ihrer biologischen Bedeutungen, molekularer Funktionen und ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.yeastgenome.org/
Die MIPS Comprehensive Yeast Genome Database (CYGD) präsentiert Informationen zur molekularen Struktur und zum funktionalen Netzwerk eines als Modellorganismus vollständig sequenzierten Eukaryoten, der Hefe Saccharomyces cerevisiae. Zusätzlich sind Daten zu verwandten Hefen aus verschiedenen anderen ... [Information des Anbieters, übersetzt]
mips.helmholtz-muenchen.de/genre/proj/yeast/
Cortbase is a nomenclatural database of corticioid fungi (Corticiaceae s.l. and related hymenomycetes) with basionyms, synonyms, taxonomically correct names, data on name usage, literature references, and evaluation of nomenclatural status. The database includes 8088 species names; of the 4405 basionyms ... [Information of the supplier]
andromeda.botany.gu.se/cortbase.html
LIAS ist ein Informationssystem zum Sammeln und Verbreiten von Beschreibungen und Biodiversitätsdaten zu Flechten und nicht-lichenisierten Ascomyceten, erstellt von zahlreichen Autoren. Zu den Zielen gehört unter anderem, eine Arbeitsplattform für die Zusammenarbeit von Experten auf dem Gebiet Schlauchpi... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.lias.net/
Der Index Fungorum ist die weltweite Datenbank von Pilznamen, deren Aufbau durch die Fungorum Partnership koordiniert und unterstützt wird. Er enthält Namen von Pilzen (inklusive Hefen, Flechten, Wasserschimmelpilze, protozoische Pilze und fossile Formen) auf den Niveau der Arten und darunter. Projektför... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.speciesfungorum.org/
MycoBank ist ein Online-Datenbankservice für die mykologische Fach-Community, der nomenklatorische Neuigkeiten (neue Namen und Neukombinationen) zusammen mit verwandten Daten, beispielsweise Beschreibungen und Abbildungen, zusammenstellt. Alle nomenklatorischen Neuigkeiten werden mit einer eindeutigen ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.mycobank.org/
Das Cornell Plant Pathology Herbarium (CUP) ist eine umfangreiche Forschungssammlung von gut erhaltenen Pilzen und anderen Organismen, die der Auslöser von Pflanzenkrankheiten sein können. CUP stellt dabei das viert - bzw. fünftgrößte mykologische Herbarium Nordamerikas dar. Hier finden Sie ca. 400.000 ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.plantpath.cornell.edu/CUPpages/
Seite: 1 2 3 ... 12
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Datenbanken? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Datenbank vorschlagen

Powered by Solr