Bild
vifabio » Datenbank-Führer: Suche

Datenbank-Führer

Sie betrachten ähnliche Ressourcen für:
Treffer 1-10 von 66 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Das Tumorsuppressorprotein p53 war zunächst als essentiell wichtiger Transkriptionsfaktor nach DNA-Schädigungen erkannt worden. In der Folgezeit wurde klar, dass p53 weitreichendere Funktionen im Zusammenhang mit zellulärem Streß besitzt, etwa bezüglich Onkogen-Aktivierung oder Hypoxie. Das Protein p53 ... [Information des Anbieters, verändert]
p53.free.fr/
CATH is a hierarchical classification of protein domain structures, which clusters proteins at four major levels, Class(C), Architecture(A), Topology(T) and Homologous superfamily (H).Class, derived from secondary structure content, is assigned for more than 90% of protein structures automatically. ... [Information of the supplier]
www.cathdb.info/cgi-bin/search.pl?search_text=
BioMagResBank (BMRB) is the publicly-accessible depository for NMR results from peptides, proteins, and nucleic acids recognized by the International Society of Magnetic Resonance and by the IUPAC-IUBMB-IUPAB Inter-Union Task Group on the Standardization of Data Bases of Protein and Nucleic Acid ... [Information of the supplier]
www.bmrb.wisc.edu/
DOLOP provides information for several hundred lipoproteins with relevant links to molecular details. Features include functional classification, predictive algorithm for query sequences, primary sequence analysis and lists of predicted lipoproteins ... [Information of the supplier, modified]
www.mrc-lmb.cam.ac.uk/genomes/dolop/
LOCATE ist eine kuratierte Datenbank für Daten über die molekulare Organisation von Membranen und die subzellulare Lokalisierung von Proteinen aus den RIKEN FANTOM4-Proteinsequenz-Daten für Maus (Mus musculus) und Mensch (Homo sapiens; Mammalia). [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
locate.imb.uq.edu.au/
Organs and organelles represent core biological systems in mammals, but the diversity in protein composition remains unclear. Here, we combine subcellular fractionation with exhaustive tandem mass spectrometry-based shotgun sequencing to examine the protein content of four major organellar compartments ... [Information of the supplier]
tap.med.utoronto.ca/~mts/
SNAPPI-DB ist eine objektorientierte Datenbank von Interaktionen zwischen Proteindomänen, die anhand von Strukturdaten festgestellt wurden. Die Strukturdaten stammen aus dem MSD Data Warehouse, denn die MSD liefert konsistente Daten mit zahlreichen Links zu verschiedenen Typen von Daten über Proteine und ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.compbio.dundee.ac.uk/SNAPPI/snappidb.jsp
TCDB ist eine betreute Datenbank mit Fakten aus mehr als 10.000 veröffentlichten Referenzen. Die Datenbank enthält über 3.000 Protein-Sequenzen; sie wendet ein umfassendes, durch IUBMB akkreditiertes Klassifikationssystem für Membranproteine an, bekannt als "Transporter Classification (TC) system". Das ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.tcdb.org/
Antimikrobielle Peptide, auch als "Host Defense Peptides“ oder" alarmins " bezeichnet, wurden in fast allen Lebewesen, in Bakterien, Pilzen, Pflanzen, Insekten, Amphibien, bis hin zu Säugetieren und dem Menschen nachgewiesen. Als zentrale Komponente der angeborenen Immunität beseitigen diese alten ... [Information des Anbieters, übersetzt]
aps.unmc.edu/AP/main.php
Auf Massenspektrometrie basierende Proteomik ist zu einer mächtigen Technologie für die Erforschung der Protein-Zusammensetzung von Organellen, Zelltypen und Geweben geworden. In unserem Department läuft ein umfassendes Programm zum Mapping dieser Proteome, welches durch die Max-Planck Unified (MAPU) ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.mapuproteome.com/
Seite: 1 2 3 ... 7
Sie vermissen wichtige Datenbanken? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Datenbank vorschlagen