Bild
vifabio » Datenbank-Führer: Suche

Datenbank-Führer

Treffer 1-10 von 20 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Die Webpräsenz BioImages bietet eine große Auswahl naturkundlicher Bilder, die meisten aus Großbritannien. Die Bilder dienen zur Veranschaulichng der biologischen Vielfalt sowie als Hilfsmittel bei der Art-Bestimmung. Wenngleich Bilder allein generell NICHT für eine zuverlässige Bestimmung ausreichen, so ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.bioimages.org.uk/
Die Verwendung von bewegungsgesteuerten Kamerafallen hat sich zu einem unglaublich nützlichen Werkzeug für Wissenschaftler entwickelt, um Antworten auf Fragen in einem weiten Bereich von Naturschutz und Ökologie zu finden. Forscher befestigen diese einzigartigen Kameras an Pfosten oder Bäumen, oft ... [Information des Anbieters, übersetzt]
siwild.si.edu/
Tausende von unveröffentlichten Elektronenmikroskopaufnahmen von Caenorhabditis elegans und die damit verbundenen Daten können in dieser Bilddatenbank recherchiert werden. Die Aufnahmen wurden in verschiedenen Laboren der C. elegans - Community erstellt, Bilddaten anderer Forschungsgruppen werden gerne ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.wormimage.org/
Ob Sie zu Wissenschaftlern sprechen oder zu Schulkindern - nichts belebt eine Präsentation nachhaltiger als ein Video zum Thema. Mit Unterstützung der Royal Society habe ich im Laufe von Forschungsreisen Videofilmmaterial zu einem breiten Spektrum Riff-bezogener Themen zusammengetragen. Die vollständige ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.reefvid.org/
Iconographia Zoologica ist eine Sammlung von zoologischen Illustrationen, die in den Jahren 1881 bis 1883 aus der Zusammenfassung verschiedener Einzelsammlungen in der Bibliothek der Königlichen Niederländischen Zoologischen Gesellschaft (Natura Artis Magistra) hervorging. Die Illustrationen wurden ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.geheugenvannederland.nl/?/nl/collecties/iconographia_zoologica
The Cell Centered Database (CCDB), launched in 2002 as one of the first Internet databases for cellular imaging data, makes 3D microscopic imaging data available to the structural biology and neuroscience communities. This database houses structural and protein distribution information derived from ... [Information of the supplier]
ccdb.ucsd.edu/
Die Digital Fish Library (DFL) ist ein Gemeinschaftsprojekt an der University of California, San Diego mit dem Center for Scientific Computation in Imaging (CSCI), dem Center for functional Magnetic Resonance Imaging (CfMRI) und der Scripps Institution of Oceanography (SIO), einschließlich des Birch ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.digitalfishlibrary.org/library/
"Butterflies and Moths of North America" ist eine durchsuchbare Datenbank über Nachweise von Schmetterlinge und Motten in den Vereinigten Staaten und Mexico. Über 2800 Arten sind in der Datenbank aufgeführt. [Information des Anbieters, übersetzt]
www.butterfliesandmoths.org/
HOSTS brings together an enormous body of information on what the world's butterfly and moth (Lepidoptera) caterpillars eat. The web-based version presented here offers a synoptic data set drawn from about 180,000 records comprising taxonomically 'cleaned' hostplant data for about 22,000 Lepidoptera ... [Information of the supplier]
www.nhm.ac.uk/research-curation/projects/hostplants/
Das Ziel dieses Projektes ist ein kompletter Katalog aller Gattungsgruppennamen der Lepidopteren seit Linnaeus, 1758 bis zur Gegenwart. Der Katalog enthält 31.147 Namen einschließlich aller vorhandenen Namen, Homonyme, Synonyme, Fehlschreibungen etc. und Angaben zu ihrer Herkunft. Es gibt z. Z. 112.000 ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.nhm.ac.uk/research-curation/projects/butmoth/
Seite: 1 2
Sie vermissen wichtige Datenbanken? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Datenbank vorschlagen