Bild
vifabio » Datenbank-Führer: Suche

Datenbank-Führer

Treffer 1-10 von 112 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Die Datenbank des weltweit bedeutendsten botanischen Gartens weist taxonomische und systematische Literatur über Blütenpflanzen, Nacktsamer und Farne nach (Erscheinungsjahre 1971 bis 2007), einschließlich verwandter Fachgebiete, z. B. Nomenklatur, Pflanzengeographie, Gartenbau oder Botanische Institution... [Redaktion vifabio]
kbd.kew.org/
In dieser Ressource werden in elektronischer und interaktiver Form die Protologe von neu beschriebenen Pflanzenarten zugänglich, die in Samenlisten Botanischer Gärten im Zeitraum von 1800 - 1900 publiziert wurden. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
seedlists.naturalis.nl/
Der von den Harvard University Herbaria bereitgestellte Botaniker-Index verzeichnet Autoren von Pflanzennamen, Sammler von Herbarexemplaren und Autoren botanischer Publikationen. Zu den verzeichneten Personen werden unter anderem Lebensdaten, Standard-Abkürzungen, erhalten gebliebene Herbarien und ... [Redaktion vifabio]
kiki.huh.harvard.edu/databases/botanist_index.html
Diese Webpräsenz strebt an, den Zugang zu Schriftproben von wichtigen botanischen Sammlern zu erleichtern. Obwohl die Handschrift oft ein Schlüsselfaktor bei der Deutung der Identität historischer Herbarbelege und bei der Festlegung von Typusmaterial ist, sind Forscher häufig mit sehr begrenzten ... [Information des Anbieters, übersetzt]
harvest.cals.ncsu.edu/chiro/search.cfm
Dieser Virtuelle Katalog versammelt die Karteikarten mit Schriftproben von Botanikern, die zuerst in der Zeitschrift Candollea von 1972 bis 1979 veröffentlicht worden waren. Die Proben sind primär darauf ausgerichtet, das Entziffern von Herbaretiketten und handschriftlichen Annotationen auf Herbarbelegen ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.ville-ge.ch/musinfo/bd/cjb/auxilium/
Frau M. J. van Steenis-Kruseman hat in mühevoller Arbeit alle Daten zu Pflanzensammlern zusammengetragen, die in der südostasiatischen Inselwelt tätig waren, also in der auch als Malesien oder Malesischer Raum bezeichneten Region (einschließlich Brunei, Indonesien, Malaysia, Papua-Neuguinea, Phillippinen... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.nationaalherbarium.nl/fmcollectors/
Das Register der Typusbelege im United States National Herbarium wurde im Jahr 1966 begonnen und enthält Abbildungen und Daten zu mehr als 100.000 Typusbelegen von Algen, Flechten, Moosen, Farnen, Nacktsamigen und Bedecktsamigen Pflanzen. Noch zu fotografieren sind die Flechten, Moose unf Algen, sowie ... [Information des Anbieters, übersetzt]
collections.mnh.si.edu/search/botany/?ti=3
This site provides "various paths for exploration or comparison of four systems of flowering plant classification. Selection of a Family name will query an index of web links relating to that Family or included taxa. This 'gateway' system - eventually to include all vascular plants - is under constant ... [Information of the supplier, modified]
botany.csdl.tamu.edu/FLORA/newgate/cronang.htm
ITIS umfaßt taxonomische Informationen über Pflanzen, Tiere, Pilze und Mikroben Nordamerikas und der Welt. Die taxonomischen Namen werden hierarchisch dargestellt; es wird zwischen akzeptierten und nicht akzeptierten Namen unterschieden. [Information des Anbieters, verändert]
www.itis.gov/
Der Herbarium Catalogue von Kew bietet Zugang zu Sammlungsdaten und Fotographien von Herbarbelegen, soweit sie bereits digital vorliegen. Das Herbarium der Royal Botanic Gardens Kew besitzt annähernd 7 Millionen Belege, die in allen Teilen der Welt gesammelt worden sind. Die Belegexemplare sind entweder ... [Information des Anbieters, übersetzt]
apps.kew.org/herbcat/navigator.do
Seite: 1 2 3 ... 12
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Datenbanken? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Datenbank vorschlagen