Bild
vifabio » Datenbank-Führer: Suche

Datenbank-Führer

Treffer 1-10 von 49 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Euro+Med PlantBase - im Untertitel "Informationsquelle für europäisch-mediterrane Phytodiversität" - bietet eine Online-Datenbank und ein Informationssystem für die Gefäßpflanzen Europas und der Mittelmeerregion, auf der Basis von aktuellen und kritisch revidierten, auf einen Konsens orientieren ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.emplantbase.org/
Der Index Nominum Genericorum (ING), ein kooperatives Projekt der International Association for Plant Taxonomy (IAPT) und der Smithsonian Institution, wurde im Jahr 1954 als eine Zusammenstellung aller Gattungsnamen initiiert, die für Organismen publiziert werden, welche unter den International Code of ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
botany.si.edu/ing/
IPNI ist eine Datenbank der Namen und damit assoziierter bibliographischer Details für alle Samenpflanzen, Farne und Farnverwandten. Ziel ist, das aufwändige, wiederholte Nachschlagen nach Pflanzennamen und deren bibliographischen Details in verschiedenen Primärquellen überflüssig zu machen. IPNI wird ... [Information des Anbieters, verändert]
www.ipni.org/
Angeboten wird ein World Wide Web-Zugang zur VAST Bibliography; auf diese Bibliographie greifen auch alle TROPICOS-Datenbanken zurück, um literaturbasierte Projektinformationen zu belegen. [Information des Anbieters, übersetzt]
www.tropicos.org/ReferenceSearch.aspx
Das Tree of Life Web Project (ToL) ist eine gemeinschaftliche Bestrebung von Biologen aus allen Teilen der Welt. Auf mehr als 3.000 World Wide Web-Seiten bietet das Projekt Informationen über die Vielfalt der Organismen auf der Erde, ihre evolutionäre Geschichte (Phylogenie) und ihre Eigenschaften. Jede ... [Information des Anbieters, übersetzt]
TreeBASE ist eine relationale Datenbank zur Verwaltung und Auswertung von Daten zu phylogenetischen Relationen (Sanderson et al., 1993, 1994; Donoghue, 1994; Donoghue und Ackerly, 1996; Piel et al., 1996; Morel, 1996; Piel et al., 2000). Ihre Hauptaufgaben sind die Speicherung publizierter phylogenetisch... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.treebase.org/
Diese Datenbank der systematischen Literatur über Decapoden wurde von dem Projekt „Assembling the Tree of Life: Decapoda“ zusammengetragen. Sie können online nach Literaturhinweisen suchen oder die komplette Sammlung als Endnote-kompatible Literaturhinweis-Sammlung herunterladen. In vielen Fällen konnten ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
decapoda.nhm.org/references/
Diese Datenbank liefert einen Schnappschuss der aktuellen Verteilung bekannter Nukleotidsequenzen in GenBank auf die einzelnen taxonomischen Gruppen. Ihr Zweck ist, Informationen über diejenigen Datenbestände (Cluster bzw. Gruppen homologer Sequenzen) zu vermitteln, die für bestimmte zu betrachtende Taxa ... [Information des Anbieters, übersetzt]
phylota.net/
Phytozome ist ein Gemeinschaftsprojekt des zum Department of Energy gehörenden Joint Genome Institute (DOE) und des Center for Integrative Genomics, um vergleichende genomische Studien zwischen grünen Pflanzen zu ermöglichen. Familien von orthologen und paralogen Genen, die die modernen Nachkommen von ... [Information des Anbieters, übersetzt]
phytozome.net/
Die CP Database wird durch Rick Walker betrieben und ist eines der zentralen Angebote über fleischfressende Pflanzen im Internet. In dieser Webpräsenz können Sie nach Informationen über alle fleischfressenden Pflanzen suchen; für viele davon sind Photographien online verfügbar. Die Datenbank mit mehr als ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.omnisterra.com/bot/cp_home.cgi
Seite: 1 2 3 ... 5
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Datenbanken? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Datenbank vorschlagen