Bild
vifabio » Datenbank-Führer: Suche

Datenbank-Führer

Treffer 1-10 von 127 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Euro+Med PlantBase - im Untertitel "Informationsquelle für europäisch-mediterrane Phytodiversität" - bietet eine Online-Datenbank und ein Informationssystem für die Gefäßpflanzen Europas und der Mittelmeerregion, auf der Basis von aktuellen und kritisch revidierten, auf einen Konsens orientieren ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.emplantbase.org/
Der Index Nominum Genericorum (ING), ein kooperatives Projekt der International Association for Plant Taxonomy (IAPT) und der Smithsonian Institution, wurde im Jahr 1954 als eine Zusammenstellung aller Gattungsnamen initiiert, die für Organismen publiziert werden, welche unter den International Code of ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
botany.si.edu/ing/
IPNI ist eine Datenbank der Namen und damit assoziierter bibliographischer Details für alle Samenpflanzen, Farne und Farnverwandten. Ziel ist, das aufwändige, wiederholte Nachschlagen nach Pflanzennamen und deren bibliographischen Details in verschiedenen Primärquellen überflüssig zu machen. IPNI wird ... [Information des Anbieters, verändert]
www.ipni.org/
In dieser Ressource werden die Merkmalsmuster der Samenpflanzen beschrieben: Es werden alle Ordnungen und Familien der gegenwärtigen Angiospermen (Blütenpflanzen) - Farne und Gymnospermen nur in Übersicht - behandelt, sowie zahlreiche Gruppierungen verschiedener Familien und Ordnungen und einige kleinere ... [Sonstige Quelle laut Angabe]
www.mobot.org/MOBOT/Research/APweb/welcome.html
Die BSBI Database enthält Literatur mit Bezug zur britischen und irischen Flora aus dem Zeitraum ab 1958, inklusive aller in "BSBI's Abstracts from Literature" und in "BSBI Abstracts" publizierten Titel, mit zahlreichen weiteren Nachweisen. Es kann unter anderem nach Pflanzenfamilien oder -gattungen, ... [Information des Anbieters, verändert]
rbg-web2.rbge.org.uk/BSBI/
Der Index to American Botanical Literature (IABL) verzeichnet sowohl Buchveröffentlichungen als auch Artikel aus Zeitschriften. Er umfasst zahlreiche Themengebiete zu heutigen und zu fossilen Pflanzen und Pilzen Amerikas, einschließlich Systematik, Floristik, Morphologie, Ökologie und Nutzpflanzenkunde. ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
sciweb.nybg.org/science2/IndexToAmericanBotanicalLiterature.asp
Die Datenbank des weltweit bedeutendsten botanischen Gartens weist taxonomische und systematische Literatur über Blütenpflanzen, Nacktsamer und Farne nach (Erscheinungsjahre 1971 bis 2007), einschließlich verwandter Fachgebiete, z. B. Nomenklatur, Pflanzengeographie, Gartenbau oder Botanische Institution... [Redaktion vifabio]
kbd.kew.org/
„Kew Bibliographic Databases“ ist eine kombinierte Suchmaschine und ermöglicht Abfragen von drei bibliographischen Datenbanken: KR – The Kew Record of Taxonomic Literature (umfasst über 200 000 Publikationen bezüglich der Taxonomie von Blütenpflanzen, Gymnospermen und Farnen ab 1971), PMBD - the Plant ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.kew.org/kbd/searchpage.do
Kews umfangreiche Bibliothek ist eine der wichtigsten botanischen Referenzquellen in der Welt. Die Bibliothek und die Archive enthalten mehr als eine halbe Millionen Titel, einschließlich seltener Bücher, botanischer Abbildungen, Fotographien, Briefen und Manuskripten, Zeitschriften, Biographien und ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.kew.org/library/
Die Datenbank CATALPA verzeichnet alle bibliographischen Daten der Bücher und Serien im Besitz der Bibliothek des New Yorker Botanischen Gartens. Während einige Artikel zwar einzeln katalogisiert wurden, bietet CATALPA keinen Index der Artikel der in der Bibliothek vorhandenen Zeitschriften. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
library.nybg.org/
Seite: 1 2 3 ... 13
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Datenbanken? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Datenbank vorschlagen