Bild
vifabio » Datenbank-Führer: Suche

Datenbank-Führer

Sie betrachten ähnliche Ressourcen für:
Treffer 1-10 von 11 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Das Digital Academic Repository von Naturalis, dem Nationalmuseum für Naturgeschichte der Niederlande, ist ein Service im Rahmen eines nationalen und internationalen Netzwerkes für wissenschaftliche Informationsdienste. Auf diesem Dokumentenserver speichert das wissenschaftliche Personal von Naturalis ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.repository.naturalis.nl/
GeoCASe (Geosciences Collection Access Service) ist eine erweiterte Version von BioCASE (Biological Collection Access Service), das eine transnationales Netzwerk von biologischen Sammlungen aller Art ist, welche ein XML-basiertes ABCD("Access to Biological Collection Database")-Schema verwenden. Für ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.geocase.eu/
Biological Abstracts ist die weltweit größte und umfassendste bibliographische Datenbank im Bereich der Biowissenschaften. Über 6.000 wissenschaftliche Periodika werden ausgewertet. Inhaltliche Schwerpunkte bilden die Fachgebiete Botanik, Zoologie, Mikrobiologie/Parasitologie, Medizin (Tier- und ... [Redaktion vifabio]
thomsonreuters.com/biological-abstracts/
BA/RRM ist die weltweit größte biowissenschaftliche Datenbank für Reports, Reviews und Kongresse. Als Quellen werden jährlich mehr als 1.500 Konferenz- und Tagungsbeiträge, weit mehr als 20.000 Literature Reviews, annähernd 30.000 US-Patente sowie zahlreiche Literaturrezensionen ausgewertet. [Redaktion vifabio]
thomsonreuters.com/biological-abstracts/
Die Datenbank BioLIS weist biologische Zeitschriftenliteratur aus dem Zeitraum 1970 bis 1996 nach. Sie ist zweisprachig angelegt (deutsch/englisch) und umfaßt Zeitschriften und Serien aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hinsichtlich der fachlichen und geographischen Ausrichtung stellt sie eine ... [Information des Anbieters]
biolis.ub.uni-frankfurt.de/
BioModels Database ist ein neuer Anlauf zur Entwicklung einer Ressource, die es Biologen erlaubt, publizierte mathematische Modelle mit biologischem Bezug zu speichern, zu suchen und abzurufen. Die Modelle in der BioModels Database sind kommentiert und mit relevanten Datenquellen verlinkt, wie Publikatio... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.ebi.ac.uk/biomodels/
BIOSIS Previews abstracts and indexes information from more than 5,500 sources all around the world, including: journal articles (citations taken from more than 5,000 international serials), meeting and conference reports (Search over 165,000 documents from more than 1,500 meetings), books (includes ... [Information of the supplier]
thomsonreuters.com/biosis-previews/
In dieser Webpräsenz vermittelt der Anbieter Thomson Scientific grundlegende Informationen über die bibliographische Datenbank ISI Web of Knowledge. Für Web of Knowledge bzw. Current Contents werden Inhaltsverzeichnisse der aktuellen Ausgaben von Zeitschriften aller Fachgebiete inklusive Abstracts ... [Redaktion vifabio]
isiwebofknowledge.com/
Die Biology Image Library ist eine Sammlung von Bildern, Illustrationen, Filmen und Animationen, die für Lehre und Forschung nützlich sind. Gleichzeitig stellt sie eine neue, einfache Möglichkeit dar, eigene Werke anderen zur Verfügung zu stellen, ohne die Rechte daran zu verlieren oder zukünftige eigene ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
biologyimagelibrary.com/
Aus insgesamt über 1500 biologischen Zeitschriftentiteln werden in dieser Datenbank mehr als 2,8 Millionen Aufsätze des Zeitraums ab 1993 ff. nachgewiesen (Stand: Juni 2009). Die bibliographischen Daten werden durch die Agentur Swets Information Services erzeugt; sie basieren auf den Inhaltsverzeichnisse... [Redaktion vifabio]
cbsopac.rz.uni-frankfurt.de/LNG=DU&CHARSET=UTF-8/DB=3.4/
Seite: 1 2
Sie vermissen wichtige Datenbanken? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Datenbank vorschlagen