Bild
vifabio » Tagungskalender

Tagungskalender

Der vifabio-Tagungskalender bietet einen Überblick über die wichtigsten anstehenden Tagungen, Konferenzen und Kongresse der Biologie. Berücksichtigt werden nur größere, mehrtägige Veranstaltungen von nationaler und internationaler Bedeutung. Bitte benutzen Sie auch die Möglichkeiten zur Verfeinerung der Liste auf der rechten Seite.

Treffer 1-10 von 24 (0,03 Sekunden)
Sortieren nach:
Seal Sanctuaries von verschiedenen Standorten in Großbritannien stellen sich und ihre Arbeit auf diesen Seiten vor. [Redaktion vifabio]
www.sealsanctuary.co.uk/
Die Website Carnivore Ecology & Conservation bietet neben anderen Ressourcen zu Carnivoren eine frei durchsuchbare Literatur-Datenbank mit 13831 Referenzen mit Zusammenfassungen sowie 321 Dissertationen zum Download an. [Redaktion vifabio]
www.carnivoreconservation.org
Die Large Carnivore Initiative for Europe unterstützt Projekte, die sich mit dem Schutz von Raubtieren, wie z.B. dem Braunbären in Europa beschäftigen. Auf dieser Site gibt es Informationen zu verschiedenen Projekten, aber auch zu den Tieren selbst. Außerdem werden Literaturtipps zu Thema und Information... [Redaktion vifabio]
www.lcie.org/
Informationen über den Luchs und sein Vorkommen zu geben, ist das Ziel dieser Webpräsenz. Es werden Texte und Bilder zur Lebensweise, Fortpflanzung, Verhalten, Lebensraum etc., aber auch Aktuelles zum Thema angeboten. [Redaktion vifabio]
www.wild.unizh.ch/lynx/
Das Webportal der Tiger-Foundation stellt die Organisation, die zwischen 1996-2006 aktiv war, vor und bietet Informationen zu Arten, Lebensraum und Verbreitung des Tigers. Unter dem Menüpunkt „Tigers Interactive“ sind Videos, Töne, Abbildungen, Links, Witze und ein E-Mail Diskussionsforum zu finden. [Redaktion vifabio]
www.tigers.ca/
Nach Jahrhunderte langer Verfolgung und Ausrottung kehren die Wölfe in Deutschland und in vielen Regionen Europas in einige ihrer angestammten Gebiete zurück. Dabei entstehen häufig Probleme mit der Bevölkerung und alte Ängste werden wieder wach. Wir, die Gesellschaft zum Schutz der Wölfe, haben es uns ... [Information des Anbieters]
www.gzsdw.de/
Das Integrierte Fuchsprojekt IFP wurde 1995 ins Leben gerufen; ein interdisziplinäres Forschungs- und Kommunikationsprojekt zur Dynamik der Fuchsbestände in der Schweiz. Anlass zum Projekt gaben die stark ansteigenden Fuchspopulationen in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern. Diese Zunahme ... [Information des Anbieters]
Seit 2004 koordiniert der BUND Thüringen das "Rettungsnetz für die Wildkatze" - ein Projekt, das sich den länderübergreifenden Verbund von Wildkatzenlebensräumen auf die Fahnen geschrieben hat. Herzstück dieses "Rettungsnetzes" ist ein grüner Korridor, der den Nationalpark Hainich mit dem Naturpark ... [Information des Anbieters]
www.wildkatze.info/
Mit dem Luchsprojekt Harz wurde Anfang 2000 erstmals in Deutschland ein Wiederansiedlungsversuch für die größte europäische Katze gestartet. Heute kann man sagen: „Ein alter Harzer ist zurück!“ Hier erfahren Sie mehr über den Luchs und seine Wege im Dreiländereck zwischen Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. [Information des Anbieters]
www.luchsprojekt-harz.de
Die Arbeitsgruppe Luchs Baden-Württemberg wurde vom Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum im Jahr 2004 initiiert, um folgende Ziele zu erreichen: Die Zusammenarbeit und Koordination zwischen allen Interessengruppen, Verwaltungen und Verbänden, die mit dem Luchs zu tun haben, die Abstimmung von ... [Information des Anbieters]
www.ag-luchs.de/
Seite: 1 2 3