Bild
vifabio » Tagungskalender

Tagungskalender

Der vifabio-Tagungskalender bietet einen Überblick über die wichtigsten anstehenden Tagungen, Konferenzen und Kongresse der Biologie. Berücksichtigt werden nur größere, mehrtägige Veranstaltungen von nationaler und internationaler Bedeutung. Bitte benutzen Sie auch die Möglichkeiten zur Verfeinerung der Liste auf der rechten Seite.

Treffer 1-10 von 34 (0,02 Sekunden)
Sortieren nach:
PlasmoDB ist eine Genom-Datenbank für die Gattung Plasmodium, eine Gruppe von einzelligen, eukaryotischen Pathogenen, die in Menschen und Tieren Krankheiten einschließlich Malaria hervorrufen. [Information des Anbieters, übersetzt]
plasmodb.org/
Das European Nucleotide Archive (ENA) speichert und veröffentlicht Informationen, die mit den experimentellen Arbeitsabläufen der Nukleotidsequenzierung zu tun haben. In der ENA-Datenbank werden alle Informationen, angefangen beim Input (Probe, Protokolle, Konfiguration der Geräte) über den Output des ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.ebi.ac.uk/ena
Die wichtigsten Ziele der EGF sind: a) die European School of Genetic Medicine zu verwalten, wo junge europäische Akademiker vor allem auf dem Gebiet der präventiven Medizin geschult werden, b) die Durchführung öffentlicher Aufklärung im Bereich der Genetik und c) die Organisation von Veranstaltungen, ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.eurogene.org/
Die DNAtraffic-Datenbank ist eine einzigartige, umfassende und ausführlich kommentierte Datenbank der Genomdynamiken während des Lebens einer Zelle. DNAtraffic enthält umfangreiche Daten zur Nomenklatur, Ontologie, Struktur und Funktion von Proteinen, die bei der Kontrolle der DNA-Integritätsmechanismen ... [Information des Anbieters, übersetzt]
dnatraffic.ibb.waw.pl/
Die M-Phase, auch Zellteilung genannt, ist die wichtigste und fundamentalste Angelegenheit des eukaryotischen Zellzyklus. Nach der Replikation der Chromosomen während der S-Phase, werden die Schwester-Chromatiden getrennt und in die zwei Tochterzellen gleich aufgeteilt. Jede Tochterzelle erhält die ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
microkit.biocuckoo.org/
Die Mausphänotyp-Datenbank (MPD; phenome.jax.org) charakterisiert Stämme von Labormäusen, um translationale Entdeckungen zu ermöglichen und in der Wahl der Mausstämme für experimentelle Studien zu assistieren. Wir sind eine Forschungsgruppe am Jackson Laboratory. Datensätze werden freiwillig durch ... [Information des Anbieters, übersetzt]
phenome.jax.org/
Die DistiLD-Datenbank zielt darauf ab, den Nutzen existierender Ergebnisse genom-weiter Assoziationsstudien (GWAS) zu erhöhen, indem sie es einfacher macht krankheits-asoziierte SNPs und Gene in ihrem chromosomalen Kontext zu suchen und sichtbar zu machen. Die Datenbank führt drei wichtige Aufgaben ... [Information des Anbieters, übersetzt]
distild.jensenlab.org/
Dieser Server widmet sich der Analyse von Protein- und Nukleinsäuresequenzen, die zur Superfamilie der alpha-/beta-Hydrolasen gehören, die homolog zu den Cholinesterasen sind. Keine andere Datenbank hält alle alpha/beta Hydrolase-Faltungsproteine zusammen: Interpro, Prosite und Pfam haben einige Einträge ... [Information des Anbieters, übersetzt]
bioweb.ensam.inra.fr/ESTHER/general?what=index
YetFaSCo steht für Yeast Transcription Factor Specificity Compendum. Es ist eine Sammlung von allen verfügbaren TF-Spezifitäten für die Hefe Saccharomyces cerevisiae in Position Frequency Matrix (PFM)- oder Position Weight Matrix (PWM)-Formaten. Mit diesem kann man Sequenzen mit der Absicht, die Lage ... [Information des Anbieters, übersetzt]
yetfasco.ccbr.utoronto.ca/
“Multi-purpose Automated Genome Project Investigation Environment” (MAGPIE, http://magpie.ucalgary.ca/) ist ein Softwarepacket für die automatisierte Verwaltung und Präsentation von DNA- und Proteinsequenzen. MAGPIE filtert die Ergebnisse verschiedener Datenbanksuchergebnisse auf jede Sequenz (z.B. ... [Information des Anbieters, übersetzt]
magpie.ucalgary.ca/
Seite: 1 2 3 4